Sonntag, 29. September 2013

Das dm-Marken Camp Beauty oder wie ich zum ersten Mal als Blogger unterwegs war

Als die Mail kam, dass ich beim dm-Marken Camp Beauty (www.dm-marken-camp.de) dabei sein darf habe ich mich mega gefreut.

Letzte Woche Samstag war es dann soweit. Ich hab ich mich um 5.30 Uhr auf den Weg nach Düsseldorf gemacht.
Schon auf dem Weg zum Meliá Hotel habe ich nette Mädels getroffen. Am Eingang des Hotels gab es dann für jeden ein Namensschildchen mit integriertem USB-Stick.  Das hängt jetzt als kleines Souvenir in meinem Zimmer. 

Für die Veranstaltung hat dm eine ganze Etage des Hotels gemietet. Es gab verschiedene Räume, in denen die Sessions stattgefunden haben und Räume in denen man die dm-Marken wie alverde, p2, ebelin, Balea und Balea MEN besser kennenlernen konnte. Dort waren die einzelnen Produkte ausgestellt und man konnte sich die Nägel lackieren, die Haare stylen oder schminken lassen. Leider habe ich nichts davon machen lassen...

Das dm-Marken Camp Beauty oder wie ich zum ersten Mal als Blogger unterwegs war


Vor der Begrüßung gab es ein reichhaltiges und leckeres Frühstücksbuffet. Nach der Stärkung wurden wir dann von den dm-Mitarbeitern begrüßt und die Sessions wurden eingeteilt.

Die ersten zwei Sessions von Thorsten Feldmann und Henning Krieg zu den Themen Social Media Recht, Impressum, Datenschutz, Abmahnungen etc. waren sehr informativ und lustig.

Nach dem ebenfalls sehr guten Mittagsbuffet habe ich noch die Sessions von Florian Niethammer zu den Themen Blog Design und responsive Webdesign besucht.

Nach der letzten Session gab es noch einen gemeinsamen Abschluss des Tages und jeder der Teilnehmer hat eine riesige Goodie-Bag.

Für mich ging es nach dem Camp gleich wieder zurück nach Hause. Da ein Zug ausfiel, kam ich sehr spät in Stuttgart an und fiel erst um 2.00 Uhr sehr müde ins Bett .

Was ich von dem Tag mitgenommen habe ist, dass man sich als Blogger mit den rechtlichen Hintergründen auseinandersetzten sollte und das mein Blog designtechnisch noch viel Luft nach oben hat. 

Schön war es vorallem auch mal andere Blogger zu treffen. Liebe Grüße hiermit an die Mädels von myrchens-welt.blogspot.de, lilalummerland.wordpress.de und betisacosmetics.blogspot.de

Es war ein wundervoller Tag. Danke das ich dabei sein durfte.