Samstag, 7. September 2013

Aufgebraucht im August

Ich habe im August einige Sachen aufgebraucht und wolle deshalb kurz darüber berichten, wie die Produkte waren und ob ich sie mir nachkaufen würde.

Der ölhaltige Augen Make-Up Entferner von Rival de Loop gehört bei mir zu meinen Favoriten, die ich immer wieder kaufe. Er entfernt auch wasserfestes Augen Make-Up problemlos. 

Insgesamt habe ich drei Mascaras aufgebraucht. 
Die  Clump Defy Volumising Mascara von Max Factor ist sehr dezent. Sie trennt die Wimpern sehr gut, aber macht sie bei mir weder länger noch dichter. Würde ich nicht nachkaufen.

Die Lashes To Kill False Lashes Volume Mascara von Catrice macht mit feinen Nylonfasern mega Wimpern. Leider krümelt sie etwas. Trotzdem ist sie für mich nachkaufenswert.

Die Mega Effects Mascara von Avon ist zwar außergewöhnlich in der Benutzung und trennt auch sehr gut, aber wie bei der Clump Defy Mascara ist mir der Effekt zu wenig.

Superfine Eyeliner Pen von Catrice war aus einer LE. Am Anfang war er super, aber mit der Zeit hat er über einem Augen Make-up nicht mehr gemalt.

Ich habe auch eine kleine Probe von Bebe More leer gemacht. Die werde ich wahrscheinlich mal in Originalgröße kaufen, weil sie sehr angenehm auf der Haut war. 

Der Yogi Flow Duschschaum von Rituals riecht wahnsinnig gut, aber er war auch sehr schnell leer. Ich würde ihn nicht nachkaufen weil 8€ für die Originalgröße mir zu viel sind.

Das Hydra Active 3 Mizellen-Technologie Reinigungsfluid von L'Oréal entfern das Make-up sehr gründlich und vor allem sanft. Top Produkt, was ich nachkaufen werde.

Die Pur Sensity schützende Tagespflege von Aok durfte ich testen. Diese Creme ist extra für sensible Haut und soll gegen Spannungsgefühl, Juckreiz und Rötungen wirken. Sie enthält zudem keine Parabene, Silikone und Parfüm. Ich habe die Creme sehr gut vertragen, aber sie war mir nicht reichhaltig genug. Kein Nachkaufprodukt für mich!

Auch das pure skin anti-shine pore refining serum von essence habe ich zum Testen erhalten. Im Gesicht hatte ich weniger Hautunreinheiten, aber im Dekolleté dafür mehr. Keine Ahnung wie und ob das zusammenhängt. Ich werde das Serum nicht kaufen.!

Wenn man sein ungeschminktes Gesicht reinigen will, ist das Nivea aqua effect Erfrischendes Reinigungsmousse super, aber zum Entfernen von Make-up eignet es sich nicht. Für mich auch kein Produkt zum Nachkaufen.

Das Balea Sanftes Peeling-Gel ist für mich auch ein Dauerfavorit und ich würde es immer wieder kaufen.

Die Urea Bodylotion mit 5 % Urea von Balea ist sehr pflegend und hilft bei sehr trockener Haut. Leider braucht sie eine Weile, bis sie eingezogen ist. Ich werde sie mir spätestens im Winter wieder holen.

Vom Préférence Les Blondissimes Pastells Soft Lilac Tönungs-Conditioner war ich enttäuscht meine Erfahrungen seht ihr hier.

Der Roll-on von Hydrofugal hat mich überzeugt. Er schützt vor Achselnässe und Schweißgeruch. Außerdem ist er duftneutral, was ich sehr angenehm finde. 

Was habt ihr aufgebraucht und was sind eure Kauftipps oder von welchen Sachen sollte man die Finger lassen?