Mittwoch, 17. Oktober 2012

essence colour arts Farbpigmente

Ich besitze noch keine Pigmente und als ich die colour arts Farbpigmente von essence gesehen habe musste ich welche kaufen.

Ich habe mir fünf Produkte geholt:
- Pigment 09 "be my brightsmaid" (2,45€ für 1,8g)
- Pigment 11 "cotton candy" (2,45€ für 1,8g)
- Pigment 14 "strawberry smoothie" (2,45€ für 1,8g)
- colour arts eye base   (1,75€ für 7,3ml)
- colour arts multi tasker (1,25€)

Die drei Pigmente glitzern. Es gibt unter den 20 verschiedenen Farben aber auch matte Varianten.
Die einzelnen Pigmente kann man einzeln verwenden oder miteinander mischen. Zudem können sie für die Augen, Lippen oder Nägel verwendet werden, je nach gewählter Base.
Ich habe die eye base gekauft, welche transparent ist. Der multi tasker soll das Auftragen der Pigmente erleichtern und kann auch zum Mischen genutzt werden.

Jetzt zu meiner ersten Anwendung:
Die Base lässt sich leicht auftragen. Bei den Pigmenten fiel mir das auftragen etwas schwerer, dennoch fand ich den multi tasker sehr hilfreich. Seine Silikonspitze nimmt die Pigmente gut auf, ohne dass man zu viel erwischt. So kann man die Pigmente gut auf das Augenlid auftragen. Zum Verblenden habe ich dann aber einen normalen Pinsel zur Hilfe genommen.

Fazit:
Ich finde, dass Pigmente sich einfacher auftragen lassen, als ich gedacht hätte. Zudem finde ich die Farben sehr schön. Für einen alltagstaugliches Augen Make-up sollte man jedoch darauf achten nicht zu viel Glitzer zu verwenden.

essence colour arts Farbpigmente



http://www.essence.eu/de/beauty-news/colour-arts/colour-arts-produkte.html